Aktuelles 2018 / 2019

Landtagsabgeordnete in der Arnesbokenschule
September 2018 - Sandra Redmann hat die Grund- und Gemeinschaftsschule besucht, um mit der Schulleitung und der Ahrensböker Politik über aktuelle Themen zu diskutieren.

2018-19-09-sek-landestagsabgeordnete

Die SPD-Landtagsabgeordnete Sandra Redmann (rechts) besucht die Arnesbokenschule, mit dabei sind der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Johann Rademacher (3.v.r.), die SPD-Fraktionsvorsitzende Karin Beythien (2.v.r.), Bürgermeister Andreas Zimmermann (Mitte), Schulleiterin Marion Millenet (l.) und ihre Stellvertreterin Ursula Klusmann.
Quelle: BEKE ZILL

 

Ahrensbök
Sandra Redmann ist in Ahrensbök aufgewachsen und zur Schule gegangen, deshalb war es der SPD-Landtagsabgeordneten ein besonderes Anliegen, sich in ihrem Wahlkreis über die Arnesbokenschule zu informieren. Dabei ging es um Themen wie die Kooperation mit der Gemeinschaftsschule Pönitz.

Arnesbokenschule Treffpunkt der Kommunalpolitik

Schulleiterin Marion Millenet und ihre Stellvertreterin Ursula Klusmann begrüßten Sandra Redmann sowie Bürgermeister Andreas Zimmermann (parteilos), den SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Johann Rademacher und die SPD-Fraktionsvorsitzende Karin Beythien in der Grund- und Gemeinschaftsschule mit Förderzentrum, um über aktuelle Themen, Wünsche, Probleme und Ziele zu sprechen. "Unsere Schule ist auf dem richtigen Weg", erklärte Zimmermann.

Schulleiterin setzt auf Kooperation

Neben der gewünschten WLan-Anbindung, einer Mediengrundbildung, den veränderten Anforderungen an die Lehrer und Inklusion wurde auch über die geplante Oberstufe in der Gemeinschaftsschule in Pönitz gesprochen, die in den umliegenden Gemeinden eher für Unmut sorgte. Nicht so in Ahrensbök. "Wir streben eine Kooperation an. Wir sind keine Konkurrenten, sondern Kollegen", sagte Marion Millenet. Auch Zimmermann betonte, dass sie auf eine Kooperation setzten, nicht auf Konkurrenz. Es sei als Chance zu begreifen. Es biete Vorteile für beide Standorte. "Auf kommunaler Ebene wird das Ganze noch im Detail besprochen", sagte der Verwaltungschef. Die Arnesbokenschule hat mit Kooperationen bereits gute Erfahrungen gemacht, so besteht eine Vereinbarung mit der Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein in Eutin. "So steht die Tür zu verschiedenen Möglichkeiten offen", sagte Millenet mit Blick auf die Zukunftsperspektiven der Schüler.

Schulstandort sehr beliebt

Die Anmeldezahlen der Schule mit derzeit 600 Schülern entwickeln sich derweil positiv. "Die Schule erfreut sich großer Beliebtheit", sagte Zimmermann. Er habe die Hoffnung, dass sie den Schulstandort weiter entwickeln können.
Beke Zill

aus: ln-online vom 07.09.2018 unter http://www.ln-online.de/Lokales/Ostholstein/Landtagsabgeordnete-Sandra-Redmann-SPD-in-der-Arnesbokenschule-in-Ahrensboek


 

Mach mit beim Anti Mobbing Plakatwettbewerb !

August 2018 - In diesem Jahr fordern wir wieder alle Kinder und Jugendliche in Schleswig-Holstein auf, zum Anti-Mobbing Tag ihr ganz eigenes Statement zum Motto "Respekt! Fairness! Vielfalt!" bei uns abzugeben!
Alle Infos erhältst du hier.

Ria Lissinna (Landeskoordination Anti-Mobbing Tag SH)
Aktion Kinder- und Jugendschutz SH e.V.
Fachstelle für Prävention

 

Elternbrief zu Beginn des Schuljahres 2018/19

August 2018 -
Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
das neue Schuljahr hat begonnen und wir freuen uns wieder auf eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit Ihnen!
Lassen Sie uns gern Ihre Kritik, aber auch positive Anregungen zukommen, damit wir darauf entsprechend reagieren können!
Veränderungen im Kollegium:

  • Die Schule verlassen haben: Frau Breddermann, Herr Hirschelmann, Frau Peper, Herr Peters, Frau Rehse, Frau Roos und Frau Tepe; Frau Porep befindet sich im Mutterschutz und Frau Hoffmann in einem Sabbatjahr.
  • Neu an unserer Schule sind: Frau Nau, Frau Fiolka, Herr Steinke.
Wir hoffen, dass wir mit viel Kontinuität gemeinsam im kommenden Schuljahr tätig sein können!
Im Folgenden geben wir Termine bekannt, die sicher für Ihre persönliche und familiäre Planung wichtig sind.

Mit freundlichen Grüßen
Ursula Klusmann
(stellvertretende Schulleiterin)

P.S.: Den vollständigen Elternbrief können Sie hier downloaden.

Infos zur ersten Schulwoche im neuen Schuljahr 2018/19

August 2018 - In der 1. Schulwoche findet Klassenlehrerunterricht statt - in der Grundschule von der 2. bis zur 5. Stunde und in der Gemeinschaftsschule von der 1. bis zur 5. Stunde mit Ausnahme für den 9. Jahrgang, der von der 2. - 6. Stunde Unterricht erteilt bekommt.
LF

 

 

 

Karte

Arnesboken-Schule 
Grund- und Gemeinschaftsschule mit Förderzentrum

Gartenweg 8a · 23623 Ahrensbök

 

Telefon

Tel 04525 64267 - 0
Fax 04525 64267 - 30

 

Logo Arnesboken Schule

 

© 2015 Arnesboken-Schule / Impressum / Datenschutz  / Sitemap

Design / Programmierung / cms:  www.froh-werbung.de

CMS WebDesk r - opener

CMS WebDesk r (c) Trawenski IT-Dienstleistungen